Aphrodisiaka

Der Name Aphrodisiakum  kommt aus dem griechischen und ist von Aphrodite, der Göttin der Liebe, und ihrem Fest Aphrodisia abgeleitet. Einer der Ziele der Tibetischen Medizin ist es die sexuelle Leistungsfähigkeit sowohl bei der Frau als auch beim Mann zu erhalten oder zu verbessern. Dafür wurden einige Kräutermischungen zusammengesetzt, die asiatische Kräuter beinhalten, die auf der hormonellen Ebene beim Mann und der Frau wirken aber auch solche Kräuter beinhalten, die die Durchblutung verbessern und im Ganzen die sexuelle Kraft steigern. Das Tonikum Sorig Tobmeen Chudue Gyatso - Health Tonic erfüllt diesen Einsatz und ist auch bei Frauen, die sich eine Schwangerschaft wünschen, sehr wirksam. Das tibetische Massageöl Sorig Juk-Nuum-Agar-Dhethear mit seinen sorgfältig ausgewählten ätherischen Ölen ist sehr geeignet das Libido und die sexuellen Empfindungen zu intensivieren.  Die tibetischen Badekräuter Sorig Dhutse-Ngalum haben ein großes Einsatzspektrum u.a. als Anti-Aging Kräuter, die auch die Sexualität verbessern.

Massageöl 75 ml -  entspannt, erfrischt, regt Blutkreislauf an - Sorig Juk-Nuum-Agar-Dhethear, 75 ml
9,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Massageöl- verbessert die Durchblutung, revitalisiert, entspannt, Sorig Juk-Nuum-Agar-Dhethear, 150ml
16,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 8)