Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wilde Karde - 60 Kapseln, wirkt antibaketriell, entzündungshemmend, hilfreich bei Hautproblemen, unterstützend bei Borreliose

Art.Nr.:
380
Lieferzeit:
DHL 2 Tage, Warensendung 5 Tage, DHL 2 Tage, Warensendung 5 Tage, (Ausland abweichend)
12,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand


Wilde Karde - 60 Kapseln


Wilde Karde ist eine  wenig untersuchte Pflanze, die jedoch in der traditionellen Naturheilkunde eingesetzt war. Auch in der Traditionellen Chinesichen Medizin sind in Asien heimische Karde Arten seit langem in der Anwendung.
Die wilde Karde beinhaltet Glykoside, darunter Iridoidoglykoside, die entzündungshemmende, antioxidative und wundheilungsfördernde Eigenschaften aufweisen, die verduaungsfördernde Bitterstoffe,  Saponine, die  möglicherweise Entzündungen eindämpfen und immunstärkend wirken, Phenole, genau phenolische Säuren wie Kaffeesäure, die antioxidativ und ebenfals die Folgen von Entzündungen eindämpfend wirken und allgemein Alterungsvorgänge verlangsamen.
Traditionell werden der Widen Karge antibakterielle, harntreibende, blutreinigende, schweißtreibende, antioxidative Eigenschaften zugesprochen. Ihr Einsatz wird durch Heilptaktiker bei kleineren Wunden, Warzen, Akne, Furunkel, Sommersprossen, Gerstenkörner, Fisteln, Hautflechten, kleineren Hautgeschwüren, Kopfschmerzen, Dermatosen,  zur Anregung des Stoffwechsels der Leber, bei unzureichender Verdauung, Apettitlosigkeit , Reizmagen, Rheuma, Gelenkschmerzen, zur Immunstärkung, bei Borreliose praktiziert. Beim Verdacht der Borreliose soll sie begleitend zur Antibiotka eingenommen werden. Bei dem Verdacht der Folgen der Borreliose, die sich durch Gelenkschmerzen, Rheuma, Steifheit und ähnliche Beschwerden äußern können, soll sie mehrere Wochen eingenommen werden.

 

Zusammensetzung:


Extrakt aus wilden Karde Dipsacus Fullonum 10:1, 300mg, entspricht 3 g des getrockneten  Krautes,  Kapseln aus Gelatine
 

Dosierung:


3-mal täglich eine Kapsel ca. 20 Min. vor dem Essen