Ihr Warenkorb
keine Produkte

Therapie der warmen Kompresse - Kräuterbeutel 10 St.

Art.Nr.:
119a
Lieferzeit:
DHL 2 Tage, Warensendung 5 Tage, DHL 2 Tage, Warensendung 5 Tage, (Ausland abweichend)
6,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand


Therapie der warmen Kompresse - Kräuterbeutel 10 St.


Die Kräuterbeutel, befüllt mit sorgfältig ausgesuchten Heilkräutern in Übereistimmung mit der Tibetischen Medizin, werden in das erwärmte Öl kurz eingetaucht und auf die Punkte auf dem Körper eingebracht.

Vorgehensweise


Den Produkten ist eine genaue Abbildung der Punkte des Körpers, die behandelt sein sollen, beigefügt.
Gießen Sie das Sesamöl in die Duftlampe und erwärmen Sie es. Versenken Sie die Kräuterbeutel in das wärme Öl und bringen Sie sie nacheinander auf die markierten Punkte auf dem Körper, zuerst auf die Vorderseite, danach auf die Hinterseite des Körpers. Mit den aufgewärmten Kräuterbeuteln behandelt man zuerst die Vorderseite des Körpers und danach wärmt man sie wieder an um die Hinterseite zu behandeln.

Punkte auf der vorderen geometrischen Linie des Körpers – sehe Abbildung auf dem Beipackzettel
Scheitelpunkt – der höchste Punkt auf dem Kop
Fontanelle (anat.) – vier Fingerbreiten aufwärts vom Haaransatz
Luftröhrenkerbe, genau unter dem Adamsapfel
Brustbein – Mittelpunkt zwischen der rechten und linken Brustwarze
Drei Nabelpunkte – der Nabel und zwei Fingerbreiten vom Nabel auf der rechten und linken Seite.
Punkt auf der rechten und linken Handfläche ( Mitte der Hand)
Punkt auf der Fußsole (linke und rechte Fußsole)

Punkte auf der hinteren geometrischen Linie des Körpers
 
Vier Fingerbreiten abwärts vom Scheitelpunkt (dem höhsten Punkt auf dem Kopf)
Auf der oberen Höhe der Ohren – zwei Fingerbreiten aufwärts von der Spitze des Ohrläppchens.
Auf der Wirbelsäule: der siebte Halswirbel, der fünfte und sechste Brustwirbel, der erste Lendenwirbel und der erste
Kreuzbeinnervenpunkt.

Vorsicht


Um die Punkte genau zu bestimmen sollte die Messung auf der Grundlage der Patientenfinger erfolgen. Es wird beim Drücken des Punktes mit dem Finger ein Schmerzempfinden erzeugt.
Es sind am besten drei Sitzungen dieser Therapie zu verabreichen, beginnend mit mäßiger Wärme um danach die Wärme zu erhöhen. Man soll nicht übermäßige Hitze anwenden, die zu Blasen führen könnte.

Hersteller:
Institut für Tibetische Medizin Men-Tsee-Khang, Dharamsala, Sorig Produkte, Made in India.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Tibetische Medizin - Kräuter für die Leber und Gallenblase

Sorig Tripa Tea- unterstützt Leber...

7,90 EUR
Tibetische Medizin Tee gegen Stress

Sorig Garden Tea-Heiltee, baut Stress...

UVP 7,90 EUR
Nur 6,90 EUR

Tibetische Medizin für Magen und gegen Entzündungen

Sorig Men-soom - bei gereiztem Magen,...

10,90 EUR
Tibetische Medizin - Kräuter im Haaröl

Haaröl - stärkt die Haarwurzel -...

8,50 EUR